Zum Inhalt

BioScan MSA

Das BioScan-System, das die MSA-App verwendet, ist ein vollständig mobiles Testsystem, das den neuesten Stand der Technik darstellt und den Körper scannt:

  • Echtzeitprüfung (ElectroDermal) und Analyse der Reaktionen auf bekannte Stressoren und Allergene;
  • Sammeln Sie sofort Ergebnisse, indem Sie den Körper mithilfe bestimmter Akupunkturpunkte scannen, um auf verschiedene Meridiane zuzugreifen, die sich auf die 14-Hauptsysteme und -organe des Körpers beziehen, und diese Daten in einer leicht lesbaren Tabelle darzustellen.
  • Ernährungsuntersuchungen, um festzustellen, ob das Ernährungsprodukt mit dem getesteten Körper im Gleichgewicht ist.

3:19

Unsere Biofeedback-Scan-TechnologieUnser BioScanSystem, das die MSA-App verwendet, ist ein benutzerfreundliches Testwerkzeug, das Sie Ihrem Büro hinzufügen können, um Sie bei der Bewertung und Anpassung von Protokollen zu unterstützen, die Compliance der Patienten zu fördern und die Einnahmen erheblich zu steigern.

Unsere patentierte proprietäre Software (Computeranforderungen) kombiniert Reinhold Volls Leitfähigkeitstheorie mit Hans Reckewegs Diagramm der Homotoxikologie, das eine schmerzfreie, nicht-invasive Methode zur Beurteilung von Gesundheitszuständen und -niveaus bietet.

Das BioScan-System ist ein von der FDA zugelassenes Testwerkzeug, das die galvanische Hautreaktion mit einem niedrigen Strom misst, der an bestimmten AcuPoints angelegt wird. Mit den zugehörigen Meridianpfaden erfasst das BioScan-System objektive, zuverlässige und reproduzierbare Messungen. Anhand dieser Daten kann der Arzt bestimmen, welche Bereiche des Körpers ausgeglichen, gestresst oder geschwächt sind.

In den Minuten 15 bis 30 können Sie ein maßgeschneidertes Protokoll zur Entwässerung, Entgiftung und Nährstoffunterstützung festlegen, das ein Patient möglicherweise benötigt, um eine optimale Gesundheit zu erreichen.

Eine umfangreiche Datenbank mit Stressfaktoren für potentiell ausgleichende und belastende Substanzen kann für ein weiteres Biofeedback-Scanning abgerufen werden, um sowohl positive als auch negative Resonanzen für fortgeschrittenere Tests zu lokalisieren.

POINT TESTING:

  • Das BioScan-System verfügt über mehrere Stifte, die für Punktprüfungen verwendet werden können, darunter der Epic, ein BioMeridian Technology Stylus;
  • In der IHT-Software sind über 840-Akupunkturpunkte einschließlich Zahn- und Ohrpunkten programmiert.
  • Die IHT-Software sammelt die Daten aus Punktprüfungen und kann diese Daten in leicht verständlichen farbigen Berichten darstellen.
  • Ermöglicht die Erstellung von benutzerdefinierten Punktprotokollen zum Scannen bestimmter Interessenbereiche.

BIBLIOTHEK:

  • Über 80,000-Elemente werden in der BioScan Virtual Library dargestellt.
  • Möglichkeit, eigene benutzerdefinierte Bibliotheken zu erstellen;

PATIENTENDATEI:

  • Alle Besuche, Tests, Kommentare und Protokolle mit jedem Patienten werden in einer Patientenakten-Datei für einfachen Zugang und Referenz aufbewahrt. Historische Analysen und Vergleiche vergangener und aktueller Besuche sind jederzeit online verfügbar.

BERICHTE:

  • Standardberichte, die leicht an den Arzt und den Patienten angepasst werden können;
  • Berichte sind farbenfroh, einfach zu lesen und haben einen messbaren positiven Effekt auf die Compliance der Patienten mit den Protokollen;
  • Alle Berichte werden in den Patientendateien gespeichert und können vom Arzt jederzeit online eingesehen werden.
  • Berichte können als PDF gespeichert und einfach per E-Mail versendet werden.

EMPFINDLICHKEIT SCREENING:

  • Möglichkeit zum Testen auf eines von über 80,000-Elementen in der virtuellen Bibliothek in der BioScan-Software.

  • Peggy M.

    "Ich hatte ein High-School-Kind, das wegen einer Verstopfung der Nasennebenhöhlen gekommen war und er hatte seit seiner Kindheit nicht mehr in der Lage, durch die Nase zu atmen. Als er zu seinem 3rd-Besuch zurückkam, erzählte er mir, dass der Stau weg sei und er wieder durch die Nase atmen könne. Er möchte, dass sein jüngerer Bruder bei seinen Allergien Hilfe bekommt. Ich wollte nur eine weitere Erfolgsgeschichte teilen! "

  • Dianne M.

    "Ich habe das SRT-Ernährungsprogramm gründlich untersucht und festgestellt, dass es genau und benutzerfreundlich ist. Ich verstehe, wie die Produkte ausgewählt werden und schätze die Option, die mir bei der Sortierung nach Ergebnis oder Gesamtmenge geboten wird ein erstaunliches Feature. "

  • Löwe A.

    "Meine 16-jährige Nichte hat juckende, tränende Augen und verstopfte Nase, wenn ich mein Haus besuche, wir haben 2-Katzen. Nach 2-Besuchen kam sie zum Haus und ich fragte sie nach ihren Symptomen. Sie sagte, es passiert, wenn sie die Katzen hält. Ich bat sie, die Katzen zu halten, und sie war aufgeregt, dass sie für die Dauer des Besuchs und darüber hinaus keine Symptome hatte. Sie hatte diese Reaktion auf Katzen als kleines Kind und dies ist das einzige, was ihre Reaktion auf Katzen dramatisch verändert hat. "

  • Thomas T.

    "Kamel-Urin zeigte sich auf einem Scan einer 67-alten Frau. "Camel Urin", komm jetzt .... wer -was? Wir erkundigten uns, ob sie irgendwann im Zoo arbeitete ... NEIN. Aber sie lebte tatsächlich als junge Frau für 4 Jahre im Nahen Osten und sie ritt häufig und arbeitete mit Kamelen. Wie wäre es mit der Scanempfindlichkeit? "

  • Debbie C.

    "Ich habe mein erstes elektrodermales System in 1998 gekauft. Obwohl ich nie irgendwelche Probleme damit hatte, entschied ich mich, auf die MSA zu aktualisieren. Es hat mehrere Jahre mit viel Gebrauch und die MSA hat mich nie im Stich gelassen. Ein tolles Unternehmen, mit dem man sich auseinandersetzen muss! "

Scroll To Top